Ich grüsse Euch, geliebte Freunde des Lichts! ICH BIN - Ashtar

Nach langer Suche in Euren Herzen denke ich, habe ich heute genau das Richtige für Euch gefunden. Dies möchte ich wieder in eine Meditation "verpacken".

Zuerst bitte ich Euch wieder, Eure Füsse fest auf den Boden zu stellen und die Erde zu spüren. Auch wenn Mutter Erde, Lady Gaia als Wesenheit nicht mehr in Eurer 3. Dimension voll und ganz zugegen ist, so ist immer noch ein machtvoller Energiestrahl von ihr "zurückgeblieben", den Ihr zum Erden verwenden könnt.

Lasst ihn in Euch eindringen und Euren ganzen Körper durchströmen.

Zu gleicher Zeit bitte ich Euch, das Kronenchakra zu öffnen, um die ebenso machtvollen kosmischen Energien in Euch zu verankern. Lasst ein "Gemisch" aus Erd- und kosmischer Energie entstehen, das Euren Körper durchflutet.

Nun, nachdem Ihr jetzt gleichmässig mit den Energien erfüllt seid, bitte ich Euch, Euch in Eure Herzgegend hinab zu versenken und dort den inneren Frieden wahrzunehmen, der hier wirklich zu finden ist. - Auch in Euch!

Atmet kräftig durch - dreimal dürfte genügen -, und begebt Euch bitte auf Euren angestammten Platz in der Natur oder wo auch immer, wo Ihr Euch wohlfühlt, wo Ihr Euch "zuhause" fühlt.

Dieser "Platz" befindet sich in Eurer dritten Dimension... Dessen sollt Ihr Euch bewusst sein.

Und an diesem werden wir heute auch verweilen...

Schaut Euch bitte genau um, lasst das Szenario ganz bewusst auf Euch wirken. Fühlt Euch hinein in die herrliche Ruhe und den wunderbaren Frieden, die dort verströmt werden.

Fühlt Ihr bereits diese "neue Energie", die sich hier breit gemacht hat? Von jedem Grashalm, von jedem Stein - von jedem Atom geht sie aus und hilft Euren Zellen sich zu transformieren...

Haltet Euch ganz bewusst lange an den einzelnen Dingen auf, um sie in Euch zu integrieren. Füllt Euch auf mit dieser neuen Energie, die überall auf Eurer Erde nun vorhanden ist - im Übermass...

Macht Euch bewusst, dass ALLES nun eine neue Zellstruktur hat. Macht Euch bewusst, dass auch Eure Zellen sich im Moment noch ganz neu strukturieren. Der Weg geht von der 2-Strang-DNS zur 12-Strang-DNS...

Euer Unterbewusstsein weiss, wie dies funktioniert. Es nimmt in diesem Moment diese "Blaupause" der Natur um Euch herum auf und reagiert darauf. Natürlich ist dies ein längerer Prozess, der nicht innerhalb dieser Meditation abgeschlossen wird. Aber so fühlt er sich an, wenn man BEWUSST sich darauf einlässt.

Ihr spürt ein sanftes Kribbeln im ganzen Körper. Es ist, als ob sich die vom Channel so heissgeliebten Brausestäbchen in ihm völlig auflösen... Es ist ein sehr angenehmes Kribbeln. Und jede Zelle erhält genaueste Anweisungen von der höchsten Intelligenz, von Allem-was-ist, wie sie sich jetzt zu verhalten hat, um transformiert zu werden...

Um Euch dies noch besser vorstellen zu können, steigt in den Bach, der neben Euch die Landschaft durchfliesst, oder steigt unter eine Dusche, wenn Ihr Euch in einem Raum befinden solltet... Ihr könnt auch unter einen Wasserfall treten, in dem sich das Licht der Sonne bricht und zu einem wunderschönen Regenbogen wird...

Wie immer Ihr es Euch vorstellen könnt, wo immer Ihr Euch wohl fühlt, DORT fällt es Euch leicht, sich dieses Vorgangs der Transformation bewusst zu werden...

Vom Himmel herab kommt goldener Tau, der alles benetzt und liebevoll reinigt... So auch Eure Zellen, in denen noch so manche "Altlast" zu finden ist...

Lasst Euch wiegen von den Strahlen der Sonne, die wärmt, aber nicht verbrennt... Taucht ein in das Gezwitscher der Vögel, die Euch so manches altbekannte Lied singen, das Ihr aber längst vergessen habt, jetzt aber wieder in Eurer Erinnerung auftaucht...

Wenn Ihr meint, das "Sprudeln" reicht nun, so steigt einfach aus dem Wasser heraus und lasst Euch von watteweichen kleinen Wölkchen trocknen...

Diese Transformation bringt Euch zurück in die Gefilde Eurer wirklichen Heimat. Manche von Euch kommen direkt von den Sternen, andere wiederum stiegen aus dem Engelreich herab, um genau DIE Erfahrungen zu machen, die Ihr in all Euren Inkarnationen in der 3. Dimension gemacht habt. Ihr beschreibt sie als "schlecht". Doch wenn Ihr sie genau betrachtet, so sind sie ebenso "gut", weil Ihr so vieles dadurch gelernt habt, was Wesen aus den himmlischen Regionen von sich aus nicht kennen...

Dies ist an ihnen und Euch selbst ein liebevoller Dienst, den Ihr erbracht habt...

Doch bald ist diese Erfahrung in Eurer Dichte vorüber... Daher diese Transformation: Dass Ihr befähigt werdet, wieder zurückzukehren an Euren Platz, von wo Ihr ausgegangen seid. Reich an Erfahrungen... Und so vergrössert sich Alles-was-ist und dehnt sich immer mehr aus...

Geniesst einfach diese Augenblicke in dem Zustand, in dem Ihr Euch jetzt befindet...

Er ist voller Frieden, Harmonie, Glück und Liebe - nicht wahr?

Jetzt wisst Ihr auch, wie sich das anfühlt - wie wunderbar!

...

Doch langsam ist es an der Zeit, zurückzukehren in Euer Herz und von da aus zurück ins Hier und Jetzt. Macht das in einer Geschwindigkeit, die sich für Euch richtig anfühlt... Manche brauchen länger, manche nicht... Es ist alles in Ordnung...

Zum Schluss möchte ich Euch bitten, da Ihr nun das Gefühl für diese Neue Energie in Euch tragt, nehmt sie mit in Euer Wachbewusstsein, hinaus an die Orte, wo Ihr lebt, an Eure Arbeitsstelle, in Eure Familie... Wo immer Ihr auch hingehen mögt, Ihr tragt die Neue Energie in Euch, und die Neue Energie trägt Euch... Sowohl innen als auch aussen!

Ich danke Euch von ganzem Herzen für Eure Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit und segne Euch. - ICH BIN Ashtar


 

 



Ashtar-Linara