Ich grüsse Euch mit der Liebe des Vaters. Mit der nährenden Sonne der Mutter und mit dem kühlenden Hauch des Heiligen Geistes! - ICH BIN DER ICH BIN

In dieser Dreieinigkeit liegt das Ganze geborgen. Das Ganze ist der Segen aller Welten und Zeiten, aller Götter aller Himmel und aller Schöpfung. Das Ganze ist es, welchem auch Ihr - jeder einzelne von Euch - angehört. Ohne eine einzige Perle des Lichts, das dieses Ganze ausstrahlt, wäre es nicht das Ganze - diese Dreieinigkeit, das wahre Wesen des Alles-was-ist.

Ich bringe Euch den Segen in dieser Form liebender Worte, die Euch umhüllen sollen und wärmen sollen, meine Kinder, in Eurer Zeit und Eurem Abgrund der Widrigkeiten, in Eurer Freude und den Höhen des Glücks. Empfangt ihn direkt aus meinem Herzen, das sich von Anbeginn der Schöpfung an geöffnet hat, um Euch zu begleiten auf Euren Wegen, die Ihr Euch geebnet habt; oft mit viel Schwierigkeiten und unter Missgunst anderer Wesen, aber ebenso oft unter dem strahlenden Licht der Schöpfersonne des EINS.

Fühlt, wie Euch der Segen weit macht, wie er auch Euch öffnet in einer Weise, wie Ihr es bisher in diesem Leben noch nie gekannt habt! Und fühlt das Vibrieren der Liebe und des SEINS. In diesem Moment seid Ihr mit allem, was da ist verbunden auf eine bewusste Weise. Und Ihr fühlt, wie Ihr das alles auch zur gleichen Zeit seid, das Alles-was-ist. In diesem Moment seid Ihr völlig im Hier und Jetzt. Es gibt jetzt keine Zeit und keinen Raum mehr, die Euch trennen von alledem, was da ist. Hört die Klänge des Lichts, welche in unbeschreibliche Farben getaucht sind. Farben und Töne sind EINS und heilen Eure Seelen, Euer Innerstes. Ihr, meine geliebten Kinder! Ihr seid völlig EINS mit MIR. Und genau in diesem Moment nehmt Ihr auch durch die Verschmelzung mit MIR MEINE Göttlichkeit wieder für Euch an.

So lange Zeit ist vergangen, wo Ihr Euch bewusst aus dieser Einheit ausgeblendet habt, um zu erfahren und zu erforschen, zu leiden und zu sterben. Doch in diesem Moment ohne Raum und Zeit ist es Euch bewusst, dass dies alles Illusion ist, die Ihr Euch erschaffen habt, um all das zu erfahren. So SEID IHR - so BIN ICH - der Wissende, in völliger Einheit und Eintracht durch die Verschmelzung des Geistes und der Energie...

Bleibt einige Augenblicke in diesem Zustand der Einheit...
SEID dieses JETZT, aus dem heraus Euch alles möglich ist...

Ihr seht, wie schnell Ihr wieder aus diesem Zustand - dem wahren Zustand des SEINS - herausfallt. Warum ist das so, meine geliebten Herzen? Es sind die Umstände, die Gegebenheiten der dritten Dichte, die Ihr Euch selbst erschaffen habt. Doch diese Illusionen werden in Euch und um Euch herum zusammenbrechen in dem Moment, wo Ihr den Zipfel der Unendlichkeit erfasst habt. Nicht mit Euren Händen, sondern mit der Anziehungskraft Eurer Herzen. Für jeden von Euch wird es dafür ein "Zeitfenster" geben. Und DAS ist der Moment Eures Aufstiegs...

Der Himmel brennt. Ihr könnt dies nicht sehen. Denn dies geschieht in anderen Dimensionen. Doch so, wie der Himmel in anderen Dimensionen brennt, so brennt auch diese Welt der dritten Dichte. Schaut Euch um! Wo Ihr hinseht: lauter Ungemach. - Bis es zusammenbricht....
Doch Ihr werdet dieses "Feuer" mit Eurem "Feuer" löschen. Auch Ihr brennt. Es sind Eure Herzen. Sie brennen vor Liebe und werden das Feuer um Euch herum bewältigen. Eure Liebe ist weitaus stärker als alles, was Euch die Schatten vorgaukeln können. Ja, es sind nur Schatten. Die Schatten der Dunkelheit jener Wesen. Und sie wissen, dass diese Schatten auch bei ihnen transformiert werden. Im Grunde genommen schreien auch sie danach, ins Licht der Liebe zu kommen. Doch sie haben vergessen wie. Und so wurde ihre Macht der Negativität immer grösser, bis auch sie vergessen haben, wer und was sie in Wirklichkeit sind. - Ihre Schatten liegen im Todeskampf. Hervorgebracht wird ein Wesen des Lichts, lauter Liebe... Doch dies wird einige Anstrengung erfordern. Noch ist ihre Macht zu gross.

Gebt ihnen die Zeit und die Geduld, die sie brauchen, darum bitte ich Euch. Ihre Unbewusstheit ist so gross... Und auch, wenn es für Euch bedeuten würde, dass Ihr umkommt - Eure Seelen leben! Ja, so mancher wird noch sein Leben lassen, bevor die Neue Erde, der Neue Mensch völlig geboren sein wird. Doch dies geschieht, weil Ihr Euch dazu bereit erklärt habt, in diesem Kampf von Harmagedon die Rolle eines Kämpfers einzunehmen.

Eure Waffen bestehen nicht aus glänzendem Metall, an dem sich das Blut anderer befindet. Nein - Eure Waffen sind Euer Geist, Euer Licht, Eure Bewusstheit - und nicht zuletzt Eure Liebe, also Ihr selbst.

Wir spielen. Auch, wenn es sich nicht so anfühlt, als sei es ein Spiel. Von einer anderen Warte aus betrachtet, seid Ihr die Zuschauer Eurer selbst. Es ist ein schweres Spiel als Spielfigur. Es ist aber interessant und ergötzlich als Zuschauer.
Das Spiel ist nicht "Schach". Bei "Schach" gibt es, wie Ihr wisst, nur Schwarz und Weiss. Der Spielplan jedoch ist äusserst bunt. Er ist lebendig. Das Spiel ist multidimensional. Das Spiel heisst "Spiel des SEINS". Und wir alle spielen es vortrefflich! Wir haben uns in alle nur möglichen Rollen eingebracht. Und so manches Mal geht jemand zu Boden. Doch jedes Mal, wenn dies geschieht, hauche ich den Spielern den Odem des Lebens wieder ein. Und so erhebt er sich wieder, um das Spiel fortzusetzen.
Das Spiel ist ein immerwährendes Spiel. Aufgeben wird niemand. Ein Ende findet es erst, wenn die Bewusstheit das SEIN durchtränkt. Erst dann gönnen wir uns eine Rast. Und - wer weiss...vielleicht beginnen wir dann mit diesem Spiel von vorne.

Daher bitte ich Euch, meine geliebten Seelen: geniesst jeden Moment Eures Daseins so gut es Euch möglich ist. Denn in jedem Moment des Genusses entsteht Bewusstheit über das SEIN. Lasst alles, was Euch als Höhe erscheint, zusammenfallen. Ebenso alles, was Euch als Tiefe erscheint. Denn dies ist Illusion. Reisst diesen Illusionsschleier nieder und betrachtet das, was ist, mit neuen Augen. Betrachtet es mit den Augen des Herzens, mit den Augen der Liebe. Dies ist der schnellste und direkte Weg zurückzukehren in das, was Ihr als meinen Vater-/Mutterschoss bezeichnet. Danach sehne ich mich ebenso wie Ihr. Kommt nach Hause. Ihr werdet voller Liebe erwartet.

ICH BIN DER ICH BIN

 



 

Ashtar-Linara